„Weihnachts-Special“ lockt mit hochklassigem Basketball

Herren 1 will erstmals zwei Siege in Folge

Vier Siege hat die SG Mannheim in der laufenden Regionalliga-Saison schon geholt, doch noch nie zwei in Folge – das soll sich am Sonntag beim „Weihachts-Special“ in der GBG-Halle ändern. Gegner um 15 Uhr ist der Tabellendritte TV Idstein.

Das Spiel ist auch eine Premiere, schließlich haben die Vereine noch nie gegeneinander gespielt. Der TV Idstein stieg als souveräner Meister der 2. Regionalliga Südwest/Nord in die 1. Regionalliga Südwest auf. „Das ist aber kein normaler Aufsteiger“, weiß SG-Coach Markus Mosig. Als Tabellendritter und mit acht Siegen aus den ersten elf Saisonspielen liegen die Gäste derzeit mehr als im Soll.

Die zwei gefährlichsten Spieler der Idsteiner sind Scharfschütze Jan Dolejsi (19,0 Punkte), der ligaweit die meisten Distanzwürfe verwandelt hat, der amerikanische Combo-Guard Julian DeBose (17,9 Punkte, 6,8 Rebounds) sowie Aufbauspieler Matej Kljaic (10,8 Punkte, 7,0 Assists), der allerdings zuletzt fehlte.

Für das „Weihnachts-Special“ am Sonntag (08.12.) gibt es übrigens noch Tickets zu gewinnen. Auf der Facebookseite (SG Mannheim Basketball) und dem Instagram-Account (@sgma_basketball) werden je 5 mal 2 Tickets verlost. Teilnahmeschluss ist Freitagabend (06.12.) um 20 Uhr.

SG freut sich auf viele Zuschauer

Die SG Mannheim ist in diesem Spiel sicherlich Außenseiter, aber freut sich auf ein Basketball-Spektakel vor ausgefahrener Tribüne. „Wenn die Halle voll war, haben wir bisher immer gut gespielt“, sagt Mosig mit einem Augenzwinkern. Erleichternd kommt dazu, dass das Lazarett der SG mittlerweile wieder etwas ausgeheilt wird und Mosig nicht, wie beim letzten Heimspiel gegen Tübingen, nur acht Spieler zur Verfügung stehen hat. „Das wird ein grandioser Tag, den wir hoffentlich nutzen, um einen wichtigen Heimsieg einzufahren“, so Mosig.

TABELLE


 
Herren 2 wollen zurück in die Erfolgsspur

Bereits um 12:30 Uhr spielen die Rhein-Neckar Metropolitans in der JBBL-Relegation gegen die RheinStars Köln. Nach dem Regionalliga-Spiel wollen die Herren 2 in der Oberliga Baden nach der deutlichen Niederlage am vergangenen Wochenende in Sandhausen Wiedergutmachung betreiben: Gegner um 17:30 Uhr ist Tabellenschlusslicht UC Baden-Baden. Abgerundet wird das Weihnachts-Special vom Heimspiel der Herren 3 gegen die BG Viernheim/Weinheim 2. Die Damen 1, Herren 5, Herren 6, U18-1 und U14-2 haben Auswärtsspiele. Die Jungs der U16-2 spielen bereits am Samstagabend in der heimischen GBG-Halle.


 

Mobilgeräte für eine bessere Ansicht drehen.
Für weitere Spielinfos auf die Uhrzeit klicken.

Alle Heimspiele in der Übersicht
SAMSTAG, 07. DEZEMBER 2019
Zeit Heim Gast Halle
18:00 U16-2 TSG Wiesloch GBG
„WEIHNACHTS-SPECIAL“ | SONNTAG, 08. DEZEMBER 2019
Zeit Heim Gast Halle
12:30 JBBL RheinStars Köln GBG
15:00 Herren 1
TV Idstein GBG
17:30 Herren 2
UC Baden-Baden GBG
19:30 Herren 3
BG Viernheim / Weinheim 2 GBG

BBH = Bertha-Benz-Halle, GBG = GBG-Halle

 
Alle Auswärtsspiele in der Übersicht
SAMSTAG, 07. DEZEMBER 2019
Zeit Heim Gast
12:30 TSG Ziegelhausen U14-2
13:30 USC Freiburg U18-1
15:00 TSV Schönau 2 Herren 6
17:00 TSV Schönau Damen 1
SONNTAG, 08. DEZEMBER 2019
Zeit Heim Gast
20:00 TV Sinsheim 2 Herren 5